Drucken

Galerie Darjeeling Flugtee



Bildersuche einblenden



Liebe Teefreunde,
jetzt beginnen wieder die allerersten Ernten oder First Flush in Darjeeling. Diese begehrten Qualitäten erreichen uns als Flugtee und läuten damit die heiß erwartete Saison 2018 ein. Für Sie habe ich die besten Flugtees ausgesucht und bestellt. Ich rechnen mit den Ankünften der Flugtees in den optisch hochwertigen Kistchen zwischen Ende April und Anfang Mai 2018. In diesem Jahr wurde die Auswahl an beliebten Teegärten durch eine neue Sorte ergänzt. Puttabong bereichert das Sortiment mit seinem besonderen Charakter. (Fotoquelle: SinAss)


Snowview Bio* FTGFOP1 DJ' 01/18

Dieser Darjeeling First Flush in ca. 1.800 m Höhe gewachsene Bio Tee hat ein besonders gutes Preis / Leistungsverhältnis. Sein Blatt ist hervorragend gearbeitet und er besitzt ein besonders spriziges und kraftvolles, blumiges Aroma.

Badamtam Bio* FTGFOP1 DJ' 02/18

Bio Darjeeling First Flush Badamtam. In ca. 2.100 m Höhe und mit einer Größe von 320 ha hat dieser Tee-Garten auch dieses Jahr wieder einen besonders frischen und gut durchgereiften, haltbaren Flugtee geerntet. Sein blumiger und aromatischer Geschmack und sein hervorragend gearbeitetes Blatt zeichnen ihn aus!

Seeyok Bio* SFTGFOP1 DJ' 01/18

Seeyok Tee zeichnet sich durch seine intensiv-helle Tasse und seine besonders blumigen Noten aus.

Der Garten Seeyok

  • Besteht seit: 1869
  • Lage: im Westen des Darjeeling Gebiets, nahe der nepalesischen Grenze
  • Höhe: 1100 bis 1800 Meter
  • Bio-Produktion seit: 1995
  • Anteil Clonal-Pflanzen: ca. 12%
  • Anteil China-Pflanzen: ca. 88%


Singell Bio* SFTGFOP1 DJ' 02/18

Die ausgeprägt floralen Aromen von Singell zeigen sich wunderbar im kräftig, beständigen Nachgeschmack.

Der Garten Singell

  • Besteht seit: 1861
  • Lage: im Herzen des Darjeeling Gebiets, nördlich der Stadt Kurseong
  • Höhe: 1000 bis 1400 Meter
  • Bioproduktion seit: 1988
  • Anteil Clonal-Pflanzen: ca. 8%
  • Anteil China-Pflanzen: ca. 92%


Mim Bio* SFTGFOP1 DJ' 04/18

Darjeeling aus dem Garten Mim ist bekannt für seinen unverwechselbar-beliebten Charakter mit viel Kraft und Frische.

Der Garten Mim

  • Besteht seit: 1866
  • Lage: im Nordwesten des Darjeeling Gebiets, westlich von Darjeeling Stadt
  • Höhe: 580 bis 1860 Meter
  • Bioproduktion seit: 2006
  • Anteil Clonal-Pflanzen: 4%
  • Anteil China-Pflanzen: 28%
  • Anteil Assamica-Pflanzen: 68%


Steinthal Bio* SFTGFOP1 DJ' 01/18

Steinthal bringt seine fruchtig-blumigen Aromen gekonnt zur Geltung und beeindruckt mit seiner sorgfältigen Blattstruktur.

Der Garten Steinthal

  • Besteht seit: 1852
  • Lage: im Norden des Darjeeling Gebiets, angrenzend an Darjeeling Stadt
  • Höhe: 1200 bis 1680 Meter
  • Bioproduktion seit: 2000
  • Anteil China-Pflanzen: ca. 100%


Phoobsering Bio* SFTGFOP1 DJ' 06/18

Phoobsering ist ein höchst aromatischer Tee mit viel Lebendigkeit und vollmundigen Aromen.

Der Garten Phoobsering

  • Besteht seit: 1864
  • Lage: im Norden des Darjeeling Gebiets, nördlich von Darjeeling Stadt
  • Höhe: 910 bis 1830 Meter
  • Bioproduktion seit: 2010
  • Anteil Clonal-Pflanzen: ca. 38%
  • Anteil China-Pflanzen: ca. 62%


Puttabong Bio* SFTGFOP1 DJ' 07/18

Der First Flush aus Puttabong betont die für den Garten bekannten weichen und belebenden Aromen, sowie den floralen Abgang.

Der Garten Puttabong

  • Besteht seit: 1852
  • Lage: im Norden von Darjeeling Stadt, als Teil des Tukvar Tea Estates
  • Höhe: 450 bis 1980 Meter
  • Bioproduktion seit: 2009
  • Anteil Clonal-Pflanzen: 18%
  • Anteil China-Pflanzen: 63%
  • Anteil Assamica-Pflanzen: 19%