Gushu Shu Pu Erh „Moon of Menghai“, Gu Shu Shu Pu Erh Tee (50g Teescheibe gepresst)


1 - 1 von 9 Ergebnissen

Gushu Shu Pu Erh „Moon of Menghai“, Gu Shu Shu Pu Erh Tee (50g Teescheibe gepresst)

Artikel-Nr.: 3909_2

Auf Lager
innerhalb 5 - 10 Tagen lieferbar

39,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


  • Produkt / Artikel: Gushu Shu Pu Erh „Moon of Menghai“, Gu Shu Shu Pu Erh (ohne Holzständer). Die feinen Teeblätter wurden von ca. 300 bis 500 Jahre alten Bäumen mit der Hand gepflückt.
  • Gewicht: 357 Gramm pro Teescheibe
  • Herkunft: Dieser Shu (reif) Pu Erh Tee wurde in Menghai, Xi Shuang Ban Na / Yunnan geerntet. Der alte Teebaum (Gu Shu) ist ca. 300 bis 500 Jahre alt und wächst auf einem fruchtbaren Boden. Das gute Klima trägt zur positiven Entwicklung der Teepflanzen bzw. des Tee-Anbau bei.
  • Ernte: Frühling 2014
  • Pressung: 2014
  • Teemeister/ Teeblender: Taoran
  • MHD: ohne, gewinnt durch Nachreifung an Wert
  • Lagerung: In Yunnan gereift und direkt nach Deutschland geliefert.
     
  • Charakter / Geschmack: Wenn man an Shu Pu Erh denkt, kommen gleich Gedanken wie erdig, muffig, kräftig im Geschmack in Erinnerung. Aber so ist es in Wirklichkeit bei diesem Tee der Oberklasse nicht. Unser Gushu Shu Pu Erh „Moon of Menghai“ ändert komplett ihren Eindruck von normalen Shu Pu Erh Tees. Die Tasse ist dunkelrot. Der Geschmack ist samt, rund, dicht, rein und lieblich - wie ein Vollmond der sich in einer Teetasse spiegelt. Sein vollmundiger, feiner Geschmack erfüllt alle Wünsche, die von man einer Tasse Gushu Shu „Moon of Menghai“ erwarten kann.
     
  • Zubereitungsempfehlung für Gushu Shu Pu Erh „Moon of Menghai“
    • 150 ml Wasser auf 3-5g Gushu Shu Pu Erh „Moon of Menghai“
    • Wassertemperatur:  85-90 °C
    • Aufgüsse: bis zu 10 Aufgüsse möglich, je nach persönlichem Geschmack
    • Ziehzeit: 1. Aufguss: 1,5 Min, danach jeweils knapp 1 Min, letzte 3 Aufgüsse 2 - 3 Min ziehen lassen.
    • Ich empfehle die Zubereitung in einem Gai Wan oder in einem Yixing-Kännchen
       
  • Ergiebigkeit: Bei einem VK von 380 € / 357g Teescheibe kostet das 1 Gramm ca. 1,06 €, also bei Verwendung von 3-5 g für 10 Aufgüsse, macht das pro Aufguss ca. 0,50 € für einen Aufguss eines Oberklassen-Tees der Weltklasse.
     
  • Kleines Tee-Lexikon:
    • Gushu oder auch Gu Shu - chinesisch für alten Baum, Gushu wird für Pu Erh Tee verwendet, deren Bäume mindestens 300 Jahre alt sind.
    • Sheng Pu Erh - Sheng bedeutet roh, der Tee ist nicht fermentiert.
    • Shu Pu Erh – Shu bedeutet reif. Durch die „Wo Dui“ Methode (Nass-Piling oder Nass-Speicher – Methode) reift der Tee schneller und beschleunigt den Fermentationsprozess. Diese Technik manipuliert die Bedingungen, um den Pu Erh-Aging-Prozess durch eine verlängerte Bakterien- und Pilzfermentation in einer warmen feuchten Umgebung unter kontrollierten Bedingungen zu beschleunigen. Shu Pu Erh hat eine dunkle du runde Tasse.
    • Bing Dao - ein kleines, verträumtes Tee-Dorf bei Mengku / Lincang in Yunnan und Hochburg der wertvollsten Pu Erh Tee
    • Xi Gui - Der alte Teegarten / Xi Gui Dorf liegt in der Nähe der Stadt Lincang in der Provinz Yunnan (China). Eine Gushu Baum Fläche von etwa 4 Quadratkilometern, etwa über 750 Meter über dem Meeresspiegel. Dort gibt es keine industrielle Verschmutzung, Tee ist ohne Dünger und Pestizide, die Teebauern und die Einheimischen schützen und lieben die alten Teebäume und alte Teeberge wie ihre eigenen Kinder.
    • Meng Hai - ist ein berühmter und wichtiger Ort für Pu Erh Tee. Der „Gushu Königs Baum“ ist fast 1.700 Jahre alt und wächst in Menghai.  In Menghai befindet sich die größte Gushu-Fläche in Yunnan.
    • Man Zhuan - ist in Xi Shuang Ban Na, Mengla Kreisstadt. Man zhan Berg gehört zu den 6 ältesten chinesischen traditionellen Tee-Bergen in Yunnan
    • Man Song - ist in Xi Shuang Ban Na, Yunnan. Man Song Berg gehört zu den 6 ältesten chinesischen traditionellen Tee-Bergen in Yunnan. Man Song Tee wurde im alten China nur für den Kaiser’s hergestellt.
    • Lao Ban Zhang - liegt im Bulang Berg bei Menghai in Xi Shuang Ban Na (Yunnan). Lao Bang Zhang Pu Erh ist einer der teuersten und besten Pu Erh Tee aus Yunnan.
    • Bu Lang Shan - der Bulang-Berg befindet sich in Menghai, Xishuangbanna, in der Nähe der chinesisch-burmesischen Grenze. Dieses Gebiet ist weltweit für seine Pu Erh Tee Produktion bekannt. Hier findet man auch die am besten erhaltenden Gushu Teegärten.
    • MHD - im Gegensatz zu anderen Tees gewinnt Pu Erh Tee durch die Alterung an Qualität und Geschmack. Gushu Pu Erh Tee gewinnt durch Nachreifung an Wert.
    • Teemeister / Teemeisterin: Taoran ist in China eine kleine Berühmtheit. Sie entwickelt, unter Anderem einzigartige Teerezepturen im Auftrag der staatlichen Regierung.
    • Rezeptur: Die Blätter einer Charge stammen natürlich von verschieden Bäumen und eventuell auch aus verschiedenen Höhenlagen. Sie werden sorgfältig geprüft und sortiert, bevor sie in die Produktion gehen. Die Teemeisterin entscheidet über den Zeitpunkt der Pflückung und der richtigen Mischung der Blätter.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Gushu Tee, Gushu Shu Pu Erh, Gushu Tee Blog, Gushu Zertifikate, Teesortiment, Gushu, Pu Erh Tee & dark tea, Pu Erh Tee aus Yunnan, Teespezial, Gushu Sheng Pu Erh Tee, Pu Erh Tee vom alten Baum, Top 10 aus China
1 - 1 von 9 Ergebnissen