Jin Jian Hei-Cha


Neu

Jin Jian Hei-Cha

Artikel-Nr.: 5001


innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

15,00 / 25 Gramm
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Jin Jian-Tees schauen auf eine 400 Jahre alte Tradition der Teeherstellung zurück. 32 zum Teil aufwändige Arbeitsschritte von Hand sind bis zur Fertigstellung eines Tee-Ziegels nötig. Blätter von einem Teebaum wurden 2015 zu einem 650g schweren Ziegel zusammengepresst, so kann der Tee besser gelagert werden und reifen. Von dem Ziegel werden dann kleine Stücke mit einem speziellen Messer abgebrochen.

Der erste Aufguss sollte weggeschüttet werden.  Der Aufguss wirkt dunkel orange und erinnert in der Farbe an Waldhonig. Und die erste Wahrnehmung ist erdig, doch davon sollte man sich nicht täuschen lassen, spätestens ab dem 2. Aufguss tritt eine überraschende Fruchtigkeit zutage, die sich durch alle weiteren Aufgüss hält. Eine echte Endeckung ist das. Hei-Chas sind wie Pu-Erh und doch ganz anders, mild, leicht, rund und lieblich. Nach dem Aufgießen kann der Hei-Cha noch lange leicht vor sich hinköcheln, das ergibt eine phantastische Cremigkeit.

Bringt sehr viele Aufgüsse! Nach chinesischer Art im Gaiwan 3g auf 100ml Quellwasser, bei 100°C und je nach Vorliebe  ca. 90, 60, 70, 80, 90 sec. usw. ziehen lassen.
Da Hei-Chas wie Pu-Erh fettverbrennend wirken, kann er auch hervorragend nach dem Festessen an den Weihnachtsfeiertagen getrunken werden.